ARGUS Umweltbiotechnologie GmbH
ARGUS-logo-web
Fotooben_web
Über uns
Referenzen
Leistungen
Kontakt
Impressum
Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Forschung
Fallbeispiel Ölphasenabsaugung
 
Seit 2009 werden auf dem Werksgelände einer in Betrieb befindlichen Erdöl-Raffinerie 10 autonome Ölphasenabsaugsysteme „ARGUS-Schlürfkopf" in Form einer dynamischen Ölabsaugung sowie zwei statische Systeme betrieben.
 
Die Zusammensetzung der Ölphase variiert von Standort zu Standort sehr stark. Überwiegend handelt es sich um Benzin und Mitteldestillate bzw. Gemische aus beiden. Die Aromatengehalte (BTEX) liegen je nach Standort zwischen 6Gew% und 78Gew% der Ölphase. Zu Sanierungsbeginn traten Phasenmächtigkeiten bis zu 3,0 m auf.
 
Das gehobene Grundwasser wird in die werkseigene Abwasserkanalisation abgeschlagen.
 
Der Raffineriebetrieb stellt besonders hohe Anforderungen an Sicherheitseinrichtungen und den Arbeitsschutz. Alle Einrichtungen entsprechen den Vorgaben der Explosionsschutzrichtlinie (ATEX) und sind für brennbare Flüssigkeiten der Klasse AI (TRbF) geeignet.
Impressum
©  2018 ARGUS Umweltbiotechnologie GmbH
Anlagen zur dezentralen Ölphasenentfernung
Grundwasserförderung
1,0 - 10,0 m³/h
Absaugsystem
ARGUS-Schlürfkopf
Ölförderung
10 - 50 l/h
Sammeltanks
1 - 10 m³
Anlagenspezifikation:
Leistungen
flagge-grossbritannien-flagge-button-40x40
Zurück
2017-11-FB-Oelphase-2
2017-11-FB-Oelphase-1