ARGUS-Logo
ARGUS-Logo
ARGUS Umweltbiotechnologie GmbH
Navigationsleiste_2018-1_Kopie
Über uns
Leistungen
Kontakt
Impressum
Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Forschung
Referenzen
Impressum
©  2018 ARGUS Umweltbiotechnologie GmbH
Datenschutz
Über uns
Firmenstandort
DAkkS_Symbol_web
BMBF_Logo_Deutschlandstipendium_Wir_foerdern_das
flagge-grossbritannien-flagge-button-40x40
Die ARGUS Umweltbiotechnologie GmbH ist ein 1987 gegründetes unabhängiges Unternehmen mit Sitz in Berlin. Seit mehr als 30 Jahren befassen wir uns mit der Untersuchung und Sanierung von Böden und Grundwässern.
 
Neben konventionellen Verfahren wie pump & treat  mit anschließender Reinigung des Grundwassers mittels Adsorptions- oder Desorptionsverfahren  hat die ARGUS Umweltbiotechnologie GmbH als eines der ersten Unternehmen in Deutschland mikrobiologische Methoden zur Altlastensanierung etabliert. Je nach Schadenssituation werden in-situ und on-site bzw. pump & treat-Verfahren unter Berücksichtigung aller technischen, ökologischen und ökonomischen Faktoren von uns eingesetzt. Seit einigen Jahren setzten wir verstärkt auch chemische Verfahren wie die in-situ chemische Oxidation (ISCO) zur Beschleunigung der  Sanierung hoch kontaminierter Standorte ein.
 
Die ARGUS Umweltbiotechnologie GmbH hat bereits über 200 Behandlungsanlagen konzipiert, installiert, betrieben sowie technisch und analytisch überwacht.
 
Unsere Verfahren setzen wir auch zur Reinigung von Grundwässern aus der Bauwasserhaltung ein.
 
Wir unterhalten eigene DAkkS-akkreditierte Abteilungen für Boden-, Bodenluft- und Grundwasserprobenahme sowie für die Umweltanalytik. Unser Labor und Technikum werden für die Durchführung von Batch- und Säulenversuchen im Rahmen von Sanierungsplanungen zur Bearbeitung unterschiedlicher Fragestellungen genutzt.

 
Für die Entwicklung neuer bzw. effizienterer Sanierungsverfahren, aber auch für Entwicklungen im Bereich des produkt- integrierten Umweltschutzes in nationalen und internationalen Forschungsprojekten setzen wir  unsere Personalkapazitäten ein.  Aus unseren Forschungs- und Entwicklungsleistungen resultieren mehrere Patente.
 
Für die Projektbearbeitung stehen Ihnen unsere langjährig beschäftigten und interdisziplinär geschulten Ingenieure, Chemiker, Geologen, Facharbeiter und Laboranten gern zur Verfügung. Alle Mitarbeiter nehmen mehrmals im Jahr an Fachschulungen sowie an Weiterbildungen im Bereich Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit teil.
 
Unser Personal verfügt u.a. über folgende Zusatzqualifikationen:
 
Fach- und Sachkunde für Arbeiten im kontaminierten Bereich (DGUV 101-004, TRGS 524)
Fachkenntnisse für Anlagenbau und für Apparate-, Rohrleitungs- und Maschinenbaubetriebe
(gemäß Maschinenrichtlinie und  WHG)
Fachkenntnisse zur Anlagenfernüberwachung und –steuerung
Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten
Kunststoffschweißlehrgang
Baugeräteführerschein
Explosionsschutz
Qualifikation Probenahme gemäß LGA und LAGA, Bodenansprache gemäß KA 5
Sicherheitslehrgänge gemäß BG RCI
Strahlenschutzkurs (für Strahlenschutzbeauftragte)
Weiteres (z.B. Qualitätsmanagement, Ersthelferausbildung, Ausbildereignungsprüfung)
Komplexe Projektkostenrechnung, Controlling
 
Für die Arbeiten an Anlagen mit wassergefährdenden Flüssigkeiten besitzt ARGUS die Zulassung als Fachbetrieb gemäß Wasserhaushaltsgesetz (WHG). Für spezielle Brunnenbau- und Tiefbauleistungen stehen uns langjährige Partner zur Verfügung.
 
Die ARGUS Umweltbiotechnologie GmbH setzt Nachhaltigkeitsmaßnahmen zur Senkung des Kraftstoffverbrauches (LKW <9L/100km, PKW <5L/100km) und die Nutzung umweltfreundlicher Energiequellen (100% Ökostrom) um.
Logo_WHG_2018
Gruppenbild-2018-Version-2
Firmengelaende_2018