ARGUS Umweltbiotechnologie GmbH
ARGUS-logo-web
Fotooben_web
Über uns
Referenzen
Leistungen
Kontakt
Impressum
Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Forschung
Impressum
©  2016 ARGUS Umweltbiotechnologie GmbH
Grundwassersanierung, Ölphasenabsaugung (ausgewählte Projekte):
Referenzen
flagge-grossbritannien-flagge-button-40x40
Zurück
Verfahren
Schadstoffspektrum
Ort
Schkopau
Styrolphase
Manuelle Phasenabschöpfung an 7 Messstellen,
sensibler Bereich Raffenerie/Chemiestandort
Berlin
Cyanide, MKW, BTEX, PAK, Phenole
Grundwassersanierung an 4 Brunnen mittels Ionenaustauscher- Festbettbiologie-Aktivkohlesystem
Q= 5 m³/h
Berlin
LCKW,
hohe Vinylchlorid- Konzentrationen
Grundwassersanierung an 4 Standorten.
Kiesfilter-Aktivkohle-System
Q = 2,5 - 4,0 m³/h, Vg = 230.000 m³
Berlin
Phthalate
Grundwassersanierung mittels Kiesfilter-Aktivkohle-System.
dynamische Phasenabsaugung
Q = 0,5 m³/h
Hannover
BTEX, MTBE
Grundwassersanierung mittels Biofestbettreaktor und Aktivkohlefiltration
SPS-gesteuerte Kiesfilterspülung.
Q = 2 m³/h
Stendal
LHKW,
überwiegend Tri und Cis
Grundwassersanierung mittels Aktivkohlefiltration, 13 Brunnen
Q = 25 m³/h, Vg = 1,7 Mio.m³
Neuruppin
BTEX
Grundwassersanierung mittels Biofestbettreaktor und Aktivkohlefiltration
Q = 5 m³/h
Berlin
MKW (Trafo-Öle), PCB, Hintergrundbelastung:
LCKW, PAK, Phenole
Dynamische Phasensanierung an 11 Brunnen.
Submersbiologie-Aktivkohle-System.
Q = 5 m³/h
Grundwassersanierung
in-situ mittels Melasse und ergänzender on-site Grundwassersanierung
Q= 2 m³/h (Grundwasserreinigung)
LCKW
cis-DCE, VC
Hamburg
Schwedt
Mineralöl, MTBE
Dynamische Phasenabschöpfung an 10 Standorten.
Phasenförderung bis über 50 l/h.
Sensibler Bereich Raffinerie.
Grundwassersanierung an 2 Brunnen mittels Ionenaustauscher- Festbettbiologie-Aktivkohlesystem, automatische Filterspülung
Q= 5 m³/h
Cyanide, MKW, BTEX, PAK, Phenole
Wiesbaden
Grundwassersanierung an 6 Brunnen mittels Kiesfilter-Aktivkohle-System,
Enteisenung mit automatischer Kiesfilterspülung
Q= 5 m³/h
LCKW
Marburg
Grundwassersanierung an 3 Brunnen mittels Festbettbiologie und
nachgeschalteter Aktivkohlefiltration
Q= 10 m³/h
LCKW, BTEX, MKW
Berlin-Weissensee
Grundwassersanierung an 2 Brunnen mittels mikrobiologischer in-situ Sanierung
Q= 8 m³/h, Horizontaldrainage
BTEX, MKW
Neuruppin
Grundwassersanierung an einem Brunnen mittels Festbettbiologie und mehrstufiger Wasseraktivkohlefiltration
Q= 2 m³/h (Grundwasserreinigung)
PAK, MKW, BTEX
Frankfurt/Main
Grundwassersanierung  an einem Brunnen mittels mehrstufiger Waseraktivkohlefiltration
Q= 15 m³/h (Grundwasserreinigung)
LHKW
cis-DCE, VC
Berlin-Reinickendorf
Grundwassersanierung mittels Bodenluft- und Grundwásserabsaugung
2 Vakuumanlagen mit 500 m³/h, Kiesfilter-Aktivkohle-System
Q= 10 m³/h (Grundwasserreinigung)
Oxygenate
Stendell
Grundwassersanierung an 2 Brunnen mittels Stripanlage und mehrstufiger Waseraktivkohlefiltration
Q= 15 m³/h
LHKW
cis-DCE, VC
Berlin-Reinickendorf
Grundwassersanierung an 3 Brunnen mittels Festbettbiologie und
nachgeschalteter Aktivkohlefiltration
Q= 20 m³/h
BTEX, PAK, MKW, Alkylphenole
Berlin-Wedding
Grundwassersanierung an 3 Brunnen mittels Festbettbiologie und
nachgeschalteter Aktivkohlefiltration
Q= 10 m³/h
BTEX, PAK, MKW, Alkylphenole
Berlin-Treptow
In-situ chemische Oxidation mit Kaliumpermanganat
LCKW
Suhl
Grundwasser- und Bodenluftsanierung mittels mehrstufiger
Waseraktivkohlefiltration
Q= 3 m³/h (Grundwasserreinigung), 2 Brunnen
LCKW,
cis-DCE, VC
Kassel-Bettenhausen