logo_innowatt
ARGUS Umweltbiotechnologie GmbH
ARGUS-logo-web
Fotooben_web
Über uns
Referenzen
Leistungen
Kontakt
Impressum
Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Forschung
Verfahren zur Entfernung von MTBE und ähnlichen Schadstoffen aus Grundwässern
 
Im Rahmen des INNO-WATT-Programms des BMWi  wird ein Verfahren zur Entfernung von Methyl-tert-butylether (MTBE) und anderer artverwandter  Schadstoffe im Grundwasser entwickelt.
 
Das zweistufige Verfahren besteht aus einer Stripptechnologie mit anschließender Schadstoffoxidation mittels Ozonung und/oder Wasserstoffperoxid/UV (advanced-oxidation-processes, AOP).
 
Im aktuell laufenden Folgeprojekt wird eine Kompaktstrippanlage, der so genannte „Inferatorstripper“, im Pilotmaßstab mit einem kosteneffizienten Abluftbehandlungsverfahren entwickelt und konstruiert.
 
Zur Erhöhung der Desorptionstemperatur werden Technologien zur effizienten Energienutzung (Solarthermie, Abwärmenutzung etc.) in das Verfahren integriert und optimiert.
 
Als Ergebnis des Projektes wird ein innovatives technisches Verfahren zur nachhaltigen Entfernung flüchtiger organischer Schadstoffe aus Grundwasser resultieren/erwartet.
Impressum
©  2016 ARGUS Umweltbiotechnologie GmbH
Förderkennzeichen:
IW050027 / IW083095
BMWi_Web_de_WBZ2
Zweistufiges Verfahren
Kompaktstrippanlage
Patent
 
"Kompaktstripanlage zur Entfernung von leichtflüchtigen Verunreinigungen aus Grundwasser"
Deutsches Patent 10 2009 014 108.1-43
Forschung_2-1
Forschung_2-2
Forschung
flagge-grossbritannien-flagge-button-40x40
Zurück